Mittwoch, 4. Juli 2012

Lavinia Tunika - Die Rundpasse

Dank der sehr gut geschriebenen und detaillierten Anleitung bin ich rasch vorangekommen, die Rundpasse ist fertiggestellt. Auf den Bildern fehlen allerdings noch 2 Runden ;-)


 


Aufgrund des dickeren Garns habe ich die Noppen nur aus drei Maschen gearbeitet und jede nach vier Maschen Zwischenraum platziert.






Die Riesenmasche vor der Noppe entsteht auch bei mir - egal wie fest ich das Garn anziehe. Deshalb gehe ich wie folgt vor:


Hier ist die abgestrickte Riesenmasche
rechts vor der Noppe zu erkennen.


Nun stricke ich bis zur Riesenmasche, aber anstatt "normal" abzustricken,
steche ich eine Reihe tiefer, nehme die Riesenmasche mit der rechten
Nadel auf, ziehe sie etwas hoch ...


... um sie dann verschränkt auf die linke Nadel zu heben.
Die Riesenmasche liegt nun rechts neben der eigentlich abzustrickenden Masche.


Beide Maschen werden dann zusammen rechts abgestrickt.
Die Riesenmasche ist wieder so hoch wie die anderen Maschen,
zudem sitzt die Noppe fester.


Gar nicht so einfach zu erklären, aber vielleicht helfen die Bilder etwas weiter :-) Bei Fragen einfach einen Kommentar hinterlassen ...

Wünsche allen weiterhin viel Spaß beim Lavinia-Stricken! Morgen werde ich mich an die Aufteilung und an die Verkreuzungen machen, bin schon ganz gespannt :-) Ciao.

Kommentare:

  1. Wow, das ist ja mal eine tolle Idee.
    Das probiere ich aber auf alle Fälle aus, wenn ich nochmals eine Lavinia stricke.
    Es hat nämlich keinen Spaß gemacht die 27 Löcher zu zu nähen, grins.
    So hat man alles schon in der nächsten Runde erledigt.
    Und halten tut es so auch viel besser.
    Grüßle von Sandra und Bruno dem Wuff

    AntwortenLöschen
  2. Ja, nun ist mir alles klar, deine Fotos mit Untertiteln sind einfach Klasse, ich denke immer sehr bildlich, denn das Beschreiben von Stricktechniken ist so schwer....
    Darf ich deinen Post in menem Blog verlinken, denn viele sind noch nicht bei den Noppen....
    Ich würde von den Fotos auch gerne mit deiner Zustimmung ein Pdf machen unter deinem Copyright natürlich, dafür müsste ich mir jedoch die Fotos mitnehmen....
    Bist du damit einverstanden.
    Ganz herzlichen Dank für die Mühe, Noppenkursus gelungen...
    Liefs Anett

    AntwortenLöschen
  3. Hi Sabine,

    ich hab ja gestern nochmals eine neue Lavinia angefangen und konnte so gleich mal deine Noppenlösung ausprobieren.
    Wahnsinn, das hat einfach nur super genial funktioniert.
    Auf meinem Blog kannst du sehen, wie schön die Noppen geworden sind.
    Ich bin so glücklich mit deiner tollen Lösung, da wäre ich nie drauf gekommen, viiiiiiiiiiiiiielen Dank.

    Liebe Grüße von Sandra und Bruno dem Wuff

    AntwortenLöschen